Martinez8.com, Web oficial de Javi Martínez

Instagram Vippter
Javis Spielplan
PORTADA_WEB_OFICIAL

Letztes offizielles Spiel

FC Bayern
5
0
SC Freiburg
Mehr Spiele
28 de Septiembre de 2017

FCB scheitert an effektivem Gegner (3:0)

FCB scheitert an effektivem Gegner (3:0)

Der FC Bayern hat am 2. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase mit 0:3 (0:2) bei Paris Saint-Germain verloren. Dabei zeigten sich die Franzosen äußerst effektiv in der Offensive und erzielten mit drei Torschüssen in der ersten Halbzeit durch Dani Alves (2. Minute) und Edinson Cavani (31.) zwei Tore. Neymar sorgte in der 63. Minute für die Entscheidung.

Im stimmungsvollen Pariser Parc des Princes war die Elf von Carlo Ancelotti keinesfalls chancenlos, zeigte sich im Abschluss aber nicht so kaltschnäuzig wie die Gastgeber. Damit belegt der FCB in Gruppe B Platz zwei hinter PSG und vor dem punktgleichen Celtic Glasgow, das in Anderlecht zeitgleich mit 3:0 siegte.

Aufstellung

David Alaba feierte sein Comeback nach seiner Sprunggelenksverletzung, die er sich im September bei der Nationalmannschaft zugezogen hatte. Der Österreicher startete auf der linken Außenverteidigerposition an Stelle von Rafinha. Insgesamt nahm Ancelotti sechs Änderungen im Vergleich zum 2:2 gegen Wolfsburg vor: Javi Martinez, Niklas Süle, Corentin Tolisso, Thiago und James standen statt Mats Hummels, Jérôme Boateng, Sebastian Rudy, Arjen Robben und Franck Ribéry in der Startelf. Ersatztorwart Christian Früchtl stand erstmals in seiner Karriere in einem Champions-League-Spiel im Kader.

Auch Unai Emery nahm einige Wechsel im Vergleich zum Wochenende (0:0 in Montpellier) vor. Layvin Kurzawa, Alves und Neymar ersetzen Yuri Berchiche, Thomas Meunier und Julian Draxler (beide Bank). Somit bildete das Trio um Neymar, Cavani und Kylian Mbappé die Offensive in der 4-3-3-Formation der Gastgeber.

Spielverlauf

Neymars Rückkehr ins Team machte sich sofort bemerkbar. Der Brasilianer ließ mehrere Bayern im Strafraum stehen und legte perfekt quer auf den alleinstehenden Alves. Dieser ließ sich die Chance nicht nehmen und traf aus kurzer Distanz mit dem ersten Angriff zum 1:0 für den Gastgeber (2.). Die Bayern brauchten etwas, um sich von diesem Rückschlag zu erholen, nahmen dann aber das Spiel in die Hand.

Der deutsche Rekordmeister war das aktivere Team und drängte auf den Ausgleich. Aber entweder scheiterten die Münchner am starken Alphonse Areola, wie beispielsweise Martínez (19.), oder sie kamen einen Schritt zu spät, wie Alaba (26.). Paris hingegen blieb bei Kontern brandgefährlich und konnte so auf 2:0 erhöhen. Nach starker Vorarbeit von Mbappé knallte Cavani die Kugel aus vollem Lauf in die Maschen (31.). In der Folge versuchten die Bayern zwar offensiv Akzente zu setzen, brachten die Kugel aber nicht mehr gefährlich aufs gegnerische Tor.

Zur zweiten Halbzeit brachte Ancelotti Kingsley Coman und Rudy für James und Tolisso und die Bayern wollten den Anschlusstreffer. Erneut hatte Martínez Pech, als Thiago Silva seinen Kopfball von der Linie kratzte (50.). In einer temporeichen Partie sorgte Neymar in der 63. Minute für die Entscheidung, als er Mbappés Vorarbeit zum 3:0 nutzte.

Die Bayern zeigten aber Moral und spielten weiter nach vorne - das Glück im Abschluss fehlte jedoch weiterhin. Auch der eingewechselte Robben konnte daran nichts mehr ändern. Auf der Gegenseite nahm auch Paris kein Tempo raus und setzte immer wieder schnelle Gegenangriffe..



- Paris Saint-Germain - FC Bayern 3:0 (2:0):

Paris Saint-Germain: Areola - Dani Alves, Marquinhos, Thiago Silva, Kurzawa - Verratti (89' Draxler), Motta (86' Lo Celso), Rabiot - Mbappé (79' Di Maria), Cavani, Neymar

FC Bayern: Ulreich - Kimmich, Süle, Martínez, Alaba - Vidal, Tolisso (46' Rudy), Thiago - Müller (69' Robben), James (46' Coman) - Lewandowski

Schiedsrichter: Antonio Miguel Mateu Lahoz (Spanien)

Tore: 1-0 Dani Alves (2’); 2-0 Cavani (31’)

Gelbe Karten: Verratti / Kimmich, Vidal, Thiago, Rudy

- Live match report for fcbayern.com by Greg Salmen

Weitere News an

0 Kommentare
Wenn Sie einen Kommentar verffentlichen mchten Melden Sie sich hier an

Um Kommentare zu schreiben, mssen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben

Senden
Noch kein Mitglied? Melden Sie sich hier an
Zruck Weiter
OKTOBER 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31