Martinez8.com, Web oficial de Javi Martínez

Instagram Vippter
Javis Spielplan
PORTADA_WEB_OFICIAL

Letztes offizielles Spiel

FC Bayern
3
1
Bayer 04 Leverkusen
Mehr Spiele
12 de Enero de 2018

FC Bayern feiert perfekten Rckrundenauftakt (3:1)

FC Bayern feiert perfekten Rckrundenauftakt (3:1)

Der FC Bayern macht zu Beginn der Rückrunde da weiter, wo er zum Ende der Hinrunde aufgehört hat. Nach sechs Siegen in Folge vor der Winterpause gewann der deutsche Rekordmeister am Freitagabend auch das erste Spiel nach dem Weihnachtsurlaub bei Bayer Leverkusen mit 3:1 (1:0) und baute damit seine Tabellenführung auf den FC Schalke 04 vorübergehend auf 14 Punkte aus.

Vor 30.210 Zuschauern in der ausverkauften BayArena trafen Javi Martínez (32. Minute) und Franck Ribéry (50.) für die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes, die sich zunächst schwer tat gegen aggressive Leverkusener. Nach dem Anschlusstreffer von Kevin Volland (71.) witterten die Rheinländer ihre Chance, doch noch einen Punkt zu ergattern, doch James (90.+1) zerstörte diese in der Nachspielzeit mit seinem Tor zum 3:1-Endstand.

Aufstellung

Im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres musste Heynckes auf die verletzten Manuel Neuer und Thiago sowie auf Mats Hummels und Robert Lewandowski (Trainingsrückstand) verzichten. Auch Joshua Kimmich saß zunächst auf der Bank. So bildeten vor Torhüter Sven Ulreich Rafinha, Niklas Süle, Jérôme Boateng und David Alaba die Viererkette.

Im Mittelfeld zogen James, Martínez und Arturo Vidal die Fäden, die Sturmreihe formierten Arjen Robben, Thomas Müller und Ribéry. Robben feierte damit nach fast zweimonatiger Pause ebenso sein Pflichtspiel-Comeback im Bayern-Trikot wie Rückkehrer Sandro Wagner, der in der zweiten Halbzeit eingewechselt wurde und nach 3.785 Tagen wieder in einem Pflichtspiel für den FCB zum Einsatz kam.

Spielverlauf

Nach 23-tägiger Pflichtspielpause taten sich die Bayern zunächst schwer, ihren gewohnten Rhythmus aufzunehmen. Leverkusen agierte mit einem aggressiven Pressing, lief die Münchner früh an und provozierte so Fehler im Spielaufbau. Auch in den Zweikämpfen gingen die Gastgeber zu Beginn energischer zu Werke, was sich in den Gelben Karten für Karim Bellarabi und Kevin Volland wiederspiegelte. Vidal (17.) und Dominik Kohr (17.) hatten jeweils per Kopf erste gute Torchancen.

Es dauerte gut 20 Minuten, bis die Bayern mehr und mehr die Spielkontrolle übernahmen und somit auch für mehr Torgefahr sorgten. James (25.) und Vidal (26.) blieben noch ohne Abschlussglück, ehe Martínez (32.) nach einer Eckball zur Stelle war und die Gäste in Führung brachte. Nach dem Treffer kontrollierten die Bayern weitgehend das Geschehen, während Leverkusen den Rhythmus verlor und bis zur Halbzeitpause bemüht war, keinen weiteren Gegentreffer hinzunehmen.

Im zweiten Durchgang zeigten beide Teams eine ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Ribéry (59.) erhöhte zunächst auf 2:0, doch Leverkusen gab sich noch nicht geschlagen und kam durch einen abgefälschten Schuss von Volland (71.) zum Anschlusstreffer. Die Rheinländer erhöhten nun nochmal den Druck, Volland (76.) und der eingewechselte Lucas Alario (77.) ließen zwei aussichtsreiche Gelegenheiten ungenutzt. In der Nachspielzeit schlug dann der große Moment von James, der einen Freistoß aus 17 Metern in den Torwinkel zirkelte und damit den 3:1-Erfolg perfekt machte.

 

- Bayer Leverkusen - FC Bayern 1:3 (0:1)


Bayer Leverkusen: Leno - Tah, S. Bender, Wendell - Bellarabi (60. Henrichs), L. Bender, Kohr (65. Alario), Bailey - Havertz - Volland, Brandt (77. Mehmedi)

FC Bayern: Ulreich - Rafinha, Boateng, Süle, Alaba - James, Martínez, Vidal - Robben (65. Coman), Müller (90.+2 Tolisso), Ribéry (79. Wagner)

Schiedsrichter: Daniel Siebert (Berlin)

Zuschauer: 30.210 (ausverkauft)

Tore: 0:1 Martínez (32.), 0:2 Ribéry (59.), 1:2 Volland (71.), 1:3 james (90.+1)

Gelbe Karten: Volland, Bellarabi / Müller, Rafinha

- FCbayern.de 

Weitere News an

0 Kommentare
Wenn Sie einen Kommentar verffentlichen mchten Melden Sie sich hier an

Um Kommentare zu schreiben, mssen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben

Senden
Noch kein Mitglied? Melden Sie sich hier an
Zruck Weiter
SEPTEMBER 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30