Martinez8.com, Web oficial de Javi Martínez

Instagram
Javi┤s Spielplan
PORTADA_WEB_OFICIAL

Letztes offizielles Spiel

FC Bayern
5
2
FC Augsburg
Mehr Spiele
23 de Enero de 2014

Fernando Torres, mein Idol

Fernando Torres, mein Idol

Javi Martinez hat verraten wer sein grosses Vorbild war, als er noch ein junger Nachwuchsspieler bei Osasuna gewesen ist: Fernando Torres, der derzeit bei Chelsea spielt und zu jener Zeit Stürmer bei Atletico Madrid war. Der Spieler aus Ayegui hat auβerdem den spanischen Radsportler Miguel Indurain als einen der besten Sportler aller Zeiten benannt, so wie auch den amerikanischen Basketballspieler Michael Jordan. Er erzählte auch von seinen Lieblingsmannschaften in jener Lehrzeit.

“Natürlich hatte ich zwei Lieblingsmannschaften, die aus meiner Region kommen. Eine Mannschaft war Osasuna, weil ich aus Navarra komme und die andere Athletic Bilbao, weil mein Bruder dort spielte. Als ich etwas älter war, war mein Idol Fernando Torres und ich war ein grosser Fan von Atlético Madrid, “ erklärte er.

“Ich habe groβes Glück gehabt, daβ ich in der Ära des Miguel Indurain, der aus meiner Gegend kommt, aufgewachsen bin. Alle Menschen in Navarra waren sehr stolz auf ihn. Gerade als er die Tour de France das fünfte Mal gewann war ich 5 oder 6 Jahre alt und seitdem ist er mein Lieblingssportler,” fügte Javi hinzu.

So verglich er auch Bayern München mit seiner vorherigen Mannschaft, Athletic Bilbao und sagte, “daβ beide Mannschaften sehr familiär sind”, in der das Umfeld “eine groβe Familie bildet”, was dazu beiträgt, daβ “die Spieler” sich “glücklich und wie zu Hause” fühlen.

Auf die Frage, ob er einen schnelleren Spieler als Franck Ribery kenne, antwortete er scherzend:”Das ist sehr einfach. Du hättest mich auch zwischen Ribery und einer Schildkröte wählen lassen können. Es ist klar, daβ Ribery einer der schnellsten Spieler ist, also ist die Antwort einfach”, schloβ er ab.

Weitere News anů

0 Kommentare
Wenn Sie einen Kommentar ver÷ffentlichen m÷chten Melden Sie sich hier an

Um Kommentare zu schreiben, mŘssen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben

Senden
Noch kein Mitglied? Melden Sie sich hier an